"DAS LAUFCAMP" in Österreich


Laufen ist der einfachste Sport der Welt. Weder Zeit, Ort noch komplizierte koordinative Fähigkeiten stellen sich zwischen einen Mensch und seinen Run. Wer regelmäßig auf Laufstrecken unterwegs ist, entwickelt sich - ob gewollt oder nicht - weiter. Doch irgendwann ist das persönliche Limit erreicht. Leistung und Technik sind ohne Einfluss von Außen Grenzen gesetzt. Der Weg zum SportsCoach LaufCamp ist somit eine sehr gute Entscheidung.

Wir planen 2021/22 in Österreich ein lässiges LaufCamp 

ANDERS - BESSER - SINNVOLLER  


Alles, was wirklich dazu gehört

Die Vorteile für ein Trainingslager in der Alpenrepublik liegen auf der Hand - und im Fuß! Neben spezifischen Techniken und Methoden, die man ins eigene Training integrieren kann, wartet eine besondere Erfahrung mit Gleichgesinnten auf die Teilnehmer. Austausch und lustige Momente gehören ebenso dazu wie sportwissenschaftliche Tests (z.B. Laktat oder Beweglichkeit), geführte Lauftrainings, Vorträge und Backround Training für Deinen Bewegungsapparat. Während den Einheiten wird intensiv an der eigenen Form respektive Schwächen gearbeitet - oder einfach die Natur genossen. Denn gute Trainingscamps lassen Ihre Sportler selbst entscheiden. 

Einzigartig ist unsere Betreuung die nicht nur Training betrifft, sondern auch Physiotherapie, Sporttherapie sowie Fokus auf Verletzungen oder Prävention.  

Team 

Mario Mostböck (Veranstalter, Sporttherapeut & Staatl. Trainer für LA, Erfahrung: Über 22 Jahre Hauptberuflich als Trainer & Sporttherapeut tätig, auch in der Trainer- & Therapeutenausbildung) 

Willy Lilge (Leistungsdiagostiker, Staatl. Trainer für LA, Erfahrung: Seit mehr als 30 Jahren ist er nun bereits als Trainer und teilweise auch in der Trainerausbildung tätig, davon viele Jahre auch als Nationaltrainer-Lauf für den Österreichischen Leichtathletikverband.) 

Roman Pallesits (Physiotherapeut, Erfahrung: 20 Jahre oder mehr als 13.000 Patienten, teilweise auch in der Trainerausbildung tätig)
 


Kosten für "DAS LAUFCAMP" inkl. Frühstück und Abendessen

690,- € pro Person im Doppelzimmer 

790,- € pro Person im Einzelzimmer