Workshops in the House 2021

"Studiogetfit & Filiale Luksche Gänserndorf"

  • Das Thema "COVID-19" wird zu Beginn des Workshops offen angesprochen, um mögliche Ängste zu nehmen und den bewussten Umgang mit der aktuellen Thematik zu fördern.
  • Trainer*innen, die sich kränklich fühlen, führen keine Seminare durch.
  • Seminarteilnehmer*innen, die krank sind/sich kränklich fühlen, werden ersucht nach Hause zu gehen und sich auszukurieren.
  • Übungen, die Aktionen beinhalten, in denen sich Menschen physisch zu nahe kommen, werden weglassen. Der gesetzlich vorgeschriebene Mindestabstand wird so jederzeit eingehalten.
  • Wir verwenden keine Gegenstände, die von Teilnehmer*in zu Teilnehmer*in weitergegeben werden. Auch Stifte sollen nicht von mehreren Personen verwendet werden. Unsere Trainer*innen werden diesbezüglich besonders aufmerksam sein.
  • Wir achten darauf, dass die Seminarräume gut gelüftet sind und die Teilnehmer*innen im Sitzen den Mindestabstand einhalten. Außerdem werden alle Workshops in großen Seminarräumen mit genügend Platz pro Person abgehalten.
  • Auf Händeschütteln wird in dieser Zeit verzichtet. Wir konzipieren unsere Workshops so um, dass Körperkontakt vermieden wird, ohne dass die Übungen an Qualität oder Abwechslungsreichtum verlieren.
  • Die Teilnehmer*innen werden angehalten, ihre Sitzpläne im Seminar nicht zu wechseln (kein "Shuffle").

Bei der Durchführung unserer Seminare werden jedenfalls zu jedem Zeitpunkt die Vorgaben durch die Bundesregierung eingehalten.